Weihnachten im Schukarton

Auch dieses Jahr beteiligte sich der evangelische Kindergarten „Villa Kunterbunt“ bei der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“. Die Eltern und Kinder brachten über mehrere Wochen Spenden in den Kindergarten mit, wie Kleider, Spiele, Hygieneartikel und Süßigkeiten. So bekamen die Kinder ein Gespür dafür, dass es auch Kinder gibt, denen es nicht so gut geht und die sich über Sachen freuen, die für uns als Selbstverständlichkeit gelten. Jede Kleinigkeit ist eine Wertschätzung gegenüber den beschenkten Kindern. Die Spenden wurden zusammen von den Erzieherinnen und den Kindern altersgerecht sortiert und dann gemeinsam in Schuhkartons verpackt und schön geschmückt. Der Elternbeirat bedankt sich bei allen, die diese Aktion unterstützt haben.

 

 

Die Mitarbeiterinnen

Christine Scheytt (Erzieherin und Leiterin)

 Jutta Sauerborn (Erzieherin)

 Meta Birnzain (Erzieherin)