Paddeltag für Familien auf der Enz

Vierzig Kinder, Jugendliche, Mütter und Väter hatten sich am vergangenen Samstag die Schwimmwesten angezogen und paddelten auf der Enz. Von Vaihingen/Enz ging es nach Bissingen zur Rommelmühle. Die Enz hatte einen guten Wasserstand und zog die Boote zügig flussabwärts. Die Mittagspause wurde in Oberriexingen eingelegt. Bettina und Alexander Straub hatten einen Grill aufgebaut und einige Tische und Bänke mitgebracht. Selbst ein Bad in der Enz konnte an diesem sonnenverwöhnten Tag genommen werden. In weiten Mäandern zog sich die Enz durch ihr Tal und die Paddler konnten die Landschaft vom Fluss aus genießen. Auch ein unfreiwilliges Bad im Fluss war an diesem Tag dabei. Der Paddeltag für Familien wurde angeboten von der Evangelischen Kirchengemeinde Illingen und dem Evangelischen Bildungswerk Mühlacker. Organisiert hatten den erlebnisreichen Tag Stefan Dagenbach, Diakon Thomas Knodel und Alexander Straub.

Diakon Thomas Knodel